Der Mensch im Mittelpunkt: FREIE WÄHLER NRW feiern 10jähriges Jubiläum

„Heute feiern wir alle gemeinsam Geburtstag!“ 
Der 1. Vorsitzende der FREIEN WÄHLER Hubert Aiwanger gratuliert persönlich zum 10jährigen Jubiläum der Freien Wähler NRW und erinnert sich an die Gründungsversammlung, an der er seinerzeit auch anwesend war.

„Ich darf mich ganz herzlich bei dem Vorstand bedanken: Wir hatten immer eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in den Jahren. Schon beim ersten Treffen der Gründungsmitglieder im September 2011 machte sich eine Aufbruchstimmung breit, die sich bei den FREIEN WÄHLERN in NRW bis heute gehalten hat. Hubert Aiwanger dankt alle Gründern und dem jetzigen Landesvorstand, die den Gedanken einer Politik für die Bürgerinnen und Bürger in NRW manifestieren.

Eine nachhaltige und bürgernahe Politik, in der der Mensch im Mittelpunkt steht, ist unser Markenzeichen. Wir gehen Probleme als Herausforderungen an und beantworten diese mit gesundem Menschenverstand . Wir vereinen vernünftige, politische Sichtweisen in der Mitte der Gesellschaft unter der Marke FREIE WÄHLER

Die FREIEN WÄHLER haben seit 2011 nie Ziele aus den Augen verloren.

„Ich bin überzeugt, dass wir FREIEN WÄHLER die richtigen Antworten auf die drängenden Zukunftsfragen für NRW, für Deutschland haben. Unsere Bundestagskandidaten werden mit Kompetenz, Gestaltungswillen, Diskussionsbereitschaft, Aufrichtigkeit, Engagement und gesundem Menschenverstand nach den besten Lösungen suchen“ freut sich Hubert Aiwanger. Markus Krafczyk, Vorsitzender der Landesvereinigung ergänzt: „Jetzt geht es Schlag auf Schlag: In Kürze werden in NRW die Bezirksorganisationen aus der Taufe gehoben, womit die FREIEN WÄHLER in die Fläche und noch näher zum Bürger gehen. Mit der Gründung der FREIE WÄHLER Frauen NRW betonen wir unseren ausdrücklichen Wunsch, mehr Frauen in die Politik zu bringen und ihrer Stimme mehr Gewicht zu verleihen.“

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments